Home
Wir über uns
So finden Sie uns
Führerscheine
Allgemeines
Übersicht Klassen
Klasse B
Begleitetes Fahren
Klasse B96
Klasse BE
Anhänger
Motorrad allgemein
Klasse A
Klasse A2
Klasse A1
Klasse AM
Klasse L
Mofa-Prüfbesch.
Ausländ Führerschein
Theorie
Praxis
Seminare
Kontakt
FAQ
Stichwortsuche
NEWS
Verkehrsverstoß
Impressum
Verfahrensverzeichni
Verbraucherstreit
fahrschule axel

Informationen zu Klasse B als .pdf - hier klicken zum Öffnen der Datei

  

Umfang

(ab 19.01.2013)

 

Kraftfahrzeuge - ausgenommen Kfz der Klassen AM, A1, A2 und A - mit einer zG von nicht mehr als 3.500 kg, die zur Beförderung von nicht mehr als acht Personen außer dem Fahrzeugführer ausgelegt und gebaut sind.

Anhänger dürfen mitgeführt werden, sofern:

 

  1. die zG des Anhängers 750 kg nicht übersteigt     oder
  2. die zG der Kombination nicht mehr als 3.500 kg beträgt.

Voraussetzungen

  zum Erwerb der Klasse B
  • Mindestalter
 

18 Jahre, beim Begleiteten Fahren 17 Jahre

  • erforderlicher Vorbesitz
  kein

enthaltene FE-Klassen

  AM und L

Ablauf der Ausbildung

  Mit der Ausbildung kann etwas ein halbes Jahr vor Erreichen des Mindestalters begonnen werden.
  •  Theorie
 

Ersterwerb (d.h. kein Vorbesitz):

  • 12 Lektionen Grundstoff
  •  2 Lektionen klassenspezifischer Stoff

Erweiterung (mit Vorbesitz AM A1 A2 A oder L):

  •   6 Lektionen Grundstoff
  •   2 Lektionen klassenspezifischer Stoff
    Zum Lernen erhalten angemeldete Fahrschüler in der Fahrschule kostenlos einen Gutschein zu fahrschulcard.de (Internetzugang erforderlich).
Tipp vor der Praxis  

Auf einem Verkehrsübungsplatz kann die erste Erfahrung im Umgang mit dem PKW erfolgen. Nehmen Sie einen geduldigen Fahrer mit, der Ihnen die ersten "Schritte" erklärt und mit Ihnen üben kann.

Üben Sie das Anfahren (Schleifpunkt Kupplung), das Lenken und das Bremsen.

Der nächstgelegene Verkehrsübungplatz befindet sich in 73230 Kirchheim unter Teck - Lindorf ( B 297 Richtung Reudern/ Nürtingen). Weitere Infos unter 07021/58933 bzw. www.vuep.de Bitte vorher anrufen ob zum geplanten Termin geöffnet ist.

  •  Praxis
 

Ausbildung nach der Fahrschülerausbildungsordnung in Stufen nach Curricularem Leitfaden

Prüfung

  Findet immer Montag beim TÜV in Göppingen statt.
  • Theorie
 

Die theoretische Prüfung darf frühestens 3 Monate vor Erreichen des Mindestalters abgelegt werden.

 

Ersterwerb (d.h. kein Vorbesitz)

  • 30 Fragen, max. 10 Fehlerpunkte (aber nicht 2 x 5) erlaubt

Erweiterung (mit Vorbesitz AM A1 A2 A oder L)

  • 20 Fragen, max. 6 Fehlerpunkte erlaubt
  •  Praxis
 

Die praktische Prüfung darf frühestens 1 Monat vor Erreichen des Mindestalters abgelegt werden.

Dauer mindestens 45 Minuten, Beginn beim TÜV in Göppingen

     
     
     
     

  

Falls noch Fragen bestehen, bitte einfach anrufen oder per E-Mail anfragen.

 

 

Informationen zu Klasse B (bis 18.01.2013) als pdf-Datei

 

Die praktische Fahrprüfung Klasse B //youtube.com/watch?v=gWrPinFmuWc&feature=related

Top
Fahrschule Axel Uhingen, Kirchstr. 23, 73066 Uhingen | info@fahrschule-axel-uhingen.de 015253657017